Zukunftskongress

Geförderte Tickets / Tickets kaufen

Mit dem folgenden Formular können Sie sich für eine geförderte Teilnahme am Zukunftskongress 2017 bewerben, oder direkt Tickets kaufen.

Bewerbungsschluss ist der 31. August 2017.

Für Einzelhändler_innen und Vertreter_innen von Stadtmarketing vergeben wir geförderte, kostenlose Tickets. Diese werden ausschließlich an den mittelständischen bayerischen Einzelhandel (alle Branchen) und Vertreter_innen aus dem Stadtmarketing vergeben. Für dieses Ticket ist es notwendig, sich mit dem Formular zu bewerben.
Bitte beachten Sie, dass pro Handelsunternehmen oder -gruppe bzw. Stadtmarketing-Vertretung maximal ein gefördertes Ticket vergeben wird. Weitere Teilnehmer_innen aus dem gleichen Unternehmensverbund können ein vergünstigtes gefördertes Ticket zum Sonderpreis von 200 Euro erwerben. 



Hinweis für Bewerber_innen: Die Nachfrage nach geförderten Tickets ist in den vergangenen Jahren sehr groß gewesen und überstieg die Anzahl der verfügbaren Plätze.
Somit weisen wir darauf hin, dass wir nicht allen Bewerbern_innen eine Teilnahme zusichern können.
Alle Bewerber_innen erhalten bis 15.9.2017 eine Information, ob sie ein gefördertes Ticket oder ein Zweitticket erhalten, so dass Sie Ihre Teilnahme planen können.
 

Hinweis auf Video- und Fotoaufnahmen:
Beim Rid Zukunftskongress werden Video- und Foto-Aufnahmen angefertigt, von denen wir einige u.a. in Drucksachen und im Internet veröffentlichen. Wir weisen darauf hin, dass Videos und Fotos bei der Veröffentlichung im Internet weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung dieser Fotos durch Dritte kann daher nicht generell ausgeschlossen werden. Sollten Sie nicht mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen Sie abgebildet sind, einverstanden sein, bitten wir gleichzeitig mit Ihrer Bewerbung bzw. Anmeldung um schriftliche Mitteilung an Rid Stiftung e.V., Theatinerstr. 47 in 80333 München.

*Gekaufte Tickets:
Bei Stornierung der Anmeldung bis 30 Tage vor Veranstaltungstermin ist die Absage kostenfrei. Bei Stornierung im Zeitraum von 30 Tagen bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 50 % der Teilnahmegebühr. Bei späteren Absagen wird die gesamte Teilnahmegebühr berechnet. Die Stornierungserklärung bedarf der Schriftform. Ein Ersatzteilnehmer_in kann jederzeit ohne Kosten benannt werden.

Die Anzahl der frei verkäuflichen Standard-Tickets ist limitiert und wird auf First-come-/First-served-Basis vergeben.

**Geförderte Tickets
Eine limitierte Anzahl von geförderten, kostenlosen Tickets wird an den mittelständischen bayerischen Einzelhandel (alle Branchen) vergeben.

Aus förderungsfähigen Unternehmen und Unternehmensgruppen wird maximal ein Teilnehmer oder eine Teilnehmerin gefördert. Weitere Teilnehmer_innen aus dem gleichen Unternehmensverbund können ein vergünstigtes gefördertes Ticket zum Sonderpreis von 200 Euro erwerben.

 

Kontakt für Fragen

Bei allgemeinen Fragen zur Veranstaltung und zu Beteiligungsmöglichkeiten wenden Sie sich bitte an das Organisationsteam:

Kongress Media GmbH
Telefon: 089 20001463
E-Mail: zukunftskongress@kongressmedia.de

Für Fragen zur Teilnahme und zur Registrierung wenden Sie sich an Herrn Robert Widl von unserem Teilnehmerservice:

Kongress Media GmbH
Robert Widl
Telefon: 089 45 23 7090
E-Mail: service@kongressmedia.de